likebanana.com


 

Kids floating on a tube in Bear Lake

Segeln

Segeln kann man in Segelkursen erlernen, die entweder für das Segeln an der Küste oder auf Binnengewässern ausgerichtet sind. Zukünftige Segler werden innerhalb von ein bis zwei Wochen in die Welt des Segelns eingeführt. Der Sportbootführerschein See ist der erste Schritt für Segler, die Ostsee - und Nordseeluft beim Segeln schnuppern wollen. Der Sportbootführerschein Binnen gilt für alle Binnengewässer in Deutschland, obwohl im Rheingebiet, in Berlin und auf dem Bodensee zusätzliche Bestimmungen gelten, die man vor einem Segelurlaub auf diesen Gewässern beachten sollte.

Ein Segelboot wird mit Hilfe der Windkraft betrieben, verfügt aber in der Regel über einen Benzinmotor, der flaue Strecken überbrücken kann. Es gibt Segelboote in verschiedensten Größen und Bauarten; man legt sich daher grundsätzlich auf das Unterscheiden von Gleitern und Verdrängern fest. Die kleinsten Segelboote sind Jollen, mit denen bereits Kinder das Segeln erlernen. Ein Segelboot besteht aus einem Segel, dem Rigg und einem oder mehreren Rümpfen. Verarbeitete Materialien beim Rumpf sind Holz, Aluminium oder Glasfaser-Kunststoff. Die Segel bestehen aus belastungsfähigem Polyestergewebe. Das Schwert, das sich unter dem Boot befindet, sorgt für eine stabile Lage im Wasser. Einem Segel nach Mass als idealen Sonnenschutz für größere Flächen.

Beliebte Segelreviere in Deutschland sind Kiel, Warnemünde und Travemünde. Die europäischen Segelgrößen treffen sich in Monaco.

mehr Iinformationen:

La Palma - Segeln und Tauchen

Guide nach Sexten im schönen Tirol

 

Partner

| Kontakt | Uberblick Seiteninhalt
 
Bear Lake Memorial Hospital
Bear Lake Reserve
Town and Country Realty
Cisco Landing Boat Rentals at Bear Lake